kapazitätsarme Motoranschlussleitung 1000 V, erhöhte Strombelastbarkeit, metermarkiert

Logo Image Logo Image Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Spezial-Motoranschlussleitung
    für die Frequenzumrichter nach
    UL-AWM Style 21179
  • Temperaturbereich
    bewegt - 5°C bis +70°C
    fest verlegt -40°C bis +80°C
  • Zulässige Betriebstemperatur
    am Leiter +90°C
  • Nennspannung
    VDE U0/U 600/1000 V
    UL 1000 V
  • Prüfspannung  2500 V
  • Isolationswiderstand
    min. 200 MOhm x km
  • Kopplungswiderstand
    je nach Leiterquerschnitt
    max. 250 Ohm/km
  • Betriebskapazität
    je nach Leiterquerschnitt
    Ader/Ader 70 bis 250 nF/km
    Ader/Schirm 110 bis 410 nF/km
  • Mindestbiegeradius
    fest verlegt für Außen Ø:
    bis 12 mm: 5x Leitungs Ø
    > 12-20 mm: 7,5x Leitungs Ø
    > 20 mm: 10x Leitungs Ø
    bei freier Bewegung für Außen Ø:
    bis 12 mm: 10x Leitungs Ø
    > 12-20 mm: 15x Leitungs Ø
    > 20 mm: 20x Leitungs Ø
  • Strahlenbeständigkeit
    bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad)
Aufbau
  • Cu-Litze blank, feindrähtig nach
    DIN VDE 0295 Kl.5, BS 6360 cl.5 bzw.
    IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus Spezial-Polymer
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293-308
    - bis 5 Adern farbig
    - ab 7 Adern schwarz mit fortlaufendem
      weißem Ziffernaufdruck
  • Schutzleiter GN-GE
  • Adern konzentrisch in Lagen verseilt
  • 1. Abschirmung mit Spezial-Aluminiumfolie
    2. Abschirmgeflecht aus verzinnten
        Cu-Drähten, Bedeckung ca. 80%
  • Außenmantel aus Spezial-PVC
  • Mantelfarbe: orange (RAL 2003)
  • mit Metermarkierung
Hinweise
  • AWG sizes are approximate equivalent
    values. The actual cross section is in mm².
Verwendung
Diese UL/CSA Motoranschlussleitung ermöglicht eine erhöhte Strombelastbarkeit und sichert zusätzlich die EMV in Anlagen und Gebäuden, Einrichtungen mit Geräten und Betriebsmitteln von denen elektromagnetische Störfelder die Umgebung unzulässig beeinflussen können. Eingesetzt in der Verpackungs-, Automobil- und Nahrungsmittelindustie, in der Umwelttechnik, im Werkzeugmaschinenbau, in der Anlagentechnik. Für SIMOVERT-Antriebe in der Industrie für Pumpen, Lüfter, Transportbänder. Einsetzbar bei mittlerer mechanischer Beanspruchung, bei fester Verlegung und gelegentlicher freier Bewegung in trockenen, feuchten, nassen Räumen. Verwendung in Ex-Bereichen.
EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit
Um Funkentstörung nach EN 55011 einzuhalten muss der Schirm beidseitig und großflächig rundumkontaktiert sein.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

22689

3 G 1,5

9,4

72,0

200,0

476,00

22690

4 G 1,5

10,4

95,0

230,0

553,00

22691

5 G 1,5

11,2

117,0

258,0

590,00

22692

7 G 1,5

13,2

148,0

281,0

818,00

22693

3 G 2,5

11,2

137,0

270,0

556,00

22694

4 G 2,5

12,5

150,0

300,0

688,00

22695

5 G 2,5

13,5

200,0

352,0

750,00

22696

7 G 2,5

16,0

230,0

473,0

973,00

22697

4 G 4

14,2

235,0

485,0

897,00

22698

5 G 4

15,4

321,0

567,0

1003,00

22699

7 G 4

18,2

352,0

603,0

1244,00

22700

4 G 6

15,2

320,0

633,0

1050,00

22701

5 G 6

16,8

439,0

679,0

1175,00

22702

7 G 6

20,0

501,0

771,0

1594,00

22703

4 G 10

19,5

533,0

860,0

1706,00

22704

5 G 10

21,6

711,0

1029,0

1969,00

22705

4 G 16

23,1

789,0

1290,0

2470,00

22706

4 G 25

27,1

1236,0

1862,0

3185,00