Anschlussleitung für Warnkennzeichnung, 750 V, flexibel, Adern farbig, metermarkiert

Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Spezial-PVC-Anschlussleitung zur
    Warnkennzeichnung in Anlehnung
    an DIN VDE 0285-525-2-11 /
    DIN EN 50525-2-11
  • Temperaturbereich
    bewegt -15°C  bis  +80°C
    nicht bewegt -40°C  bis  +80°C
  • Nennspannung
    U0/U 450/750 V
  • Prüfspannung
    4000 V
  • Durchschlagspannung
    min. 8000 V
  • Mindestbiegeradius
    bewegt 7,5x Außen Ø
    nicht bewegt 4x Außen Ø
Aufbau
  • Cu-Litze blank,
    feindrähtig nach
    DIN VDE 0295 Kl.5 / IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus Spezial-PVC
    Mischungstyp TI2 nach
    DIN VDE 0207-363-3 / DIN EN 50363-3
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293
  • Schutzleiter GN-GE
  • Adern mit optimalen Schlaglängen
    in Lagen verseilt
  • Außenmantel aus Spezial-PVC
    Mischungstyp TM2 nach
    DIN VDE 0207-363-4-1/DIN EN 50363-4-1
  • Mantelfarbe: gelb (RAL 1016)
  • mit Metermarkierung
Hinweise
  • G = mit Schutzleiter GN-GE
Verwendung
Wird eingesetzt bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung in trockenen, feuchten und nassen Räumen, jedoch nicht im Freien, als Anschlussleitung mit gelbem Außenmantel zur besonderen Warnkennzeichnung. Empfehlung in Anlehnung an EN 60204-1 bzw. DIN VDE 0113-1.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

10334

3 G 1,5

7,8

43,0

100,0

94,00

10335

4 G 1,5

8,5

58,0

121,0

105,00

10336

5 G 1,5

9,6

72,0

148,0

127,00

10337

3 G 2,5

9,3

72,0

154,0

147,00

10338

4 G 2,5

10,2

96,0

208,0

184,00

10339

5 G 2,5

11,4

120,0

229,0

259,00