THERMFLEX® 180 EWKF-C

Silikon-Leitung mit erhöhter mechanischer Belastbarkeit, halogenfrei, geschirmt, EMV-Vorzugstype, metermarkiert

Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • in Anlehnung an DIN VDE 0285-525-2-83/
    DIN EN 50525-2-83
  • Temperaturbereich
    bewegt -25°C bis +180°C
    nicht bewegt -60°C bis +180°C
  • Nennspannung U0/U 300/500 V
  • Prüfspannung 2000 V
  • Isolationswiderstand
    min. 200 MOhm x km
  • Mindestbiegeradius
    bewegt 10x Leitungs Ø
    nicht bewegt 5x Leitungs Ø
  • Kopplungswiderstand
    max. 250 Ohm/km
  • Strahlenbeständigkeit
    bis 20x106 cJ/kg (bis 20 Mrad)
Prüfungen
  • Isolationserhalt
    geprüft nach DIN VDE 0472 Teil 814
    und IEC 60331
  • Halogenfreiheit
    nach DIN VDE 0482 Teil 267,
    DIN EN 50267-2-1, IEC 60754-1
    (entspricht DIN VDE 0472 Teil 815)
  • Brennverhalten
    keine Brandweiterleitung nach
    DIN VDE 0482-332-1-2,
    DIN EN 60332-1-2,IEC 60332-1-2 (entspricht
    DIN VDE 0472 Teil 804 Prüfart B)
  • Korrosivität von Brandgasen
    nach DIN VDE 0482 Teil 267,
    DIN EN 50267-2-2, IEC 60754-2
Aufbau
  • Cu-Litze verzinnt, nach
    DIN VDE 0295 Kl.5, feindrähtig,
    BS 6360 cl.5, IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus Spezial-Silikon-Kautschuk
    Mischungstyp EI2 nach
    DIN VDE 0207-363-1 / DIN EN 50363-1
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293-308
    - bis 5 Adern farbig
    - ab 6 Adern schwarz mit fortlaufendem
    weißem Ziffernaufdruck
  • Schutzleiter GN-GE, ab 3 Adern
    in der Außenlage
  • Adern mit optimalen Schlaglängen
    in Lagen verseilt
  • Innenmantel aus Spezial-Silikon-Kautschuk
  • Abschirmgeflecht aus verzinnten
    Cu-Drähten, Bedeckung ca. 85%
  • Außenmantel aus Spezial-Silikon-Kautschuk
    Mischungstype 2GM1 nach
    DIN VDE 0207-363-2-1/DIN EN 50363-2-1
  • Mantelfarbe: schwarz (RAL 9005)
  • mit Metermarkierung
Eigenschaften
  • geringe Rauchgasdichte
  • wegen des besonders abrieb- und
    kerbfesten Mantels sind diese Leitungen
    mechanisch weit stärker belastbar als
    normale Silikonleitungen und haben damit
    eine deutlich höhere Lebensdauer
  • kaum Änderungen der
    Durchschlagsfestigkeit und des
    Isolationswiderstandes auch bei höheren
    Temperaturen
  • hoher Flammpunkt
  • hinterläßt im Brandfall isolierendes SiO2,
    und gewährleistet dadurch einen längeren
    Funktionserhalt
  • Beständig gegen
    hochmolekulare Öle, pflanzliche und
    tierische Fette, Alkohole, Weichmacher und
    Clophen, verdünnte Säuren, Laugen und
    Salzlösungen, Oxidationsmittel, tropische
    und Witterungseinflüsse, Seewasser,
    Sauerstoff, Ozon
Hinweise
  • G = mit Schutzleiter GN-GE
    x = ohne Schutzleiter
  • EWKF = verbesserte Werte bei
    Einreißfestigkeit, Weiterreißfestigkeit,
    Kerbfestigkeit, Flexibilität
  • ungeschirmte Analogtype:
    THERMFLEX® 180 EWKF
Verwendung
Diese Leitungstype hat sich überall dort bewährt, wo die Leitung bei der Montage und im Betrieb erhöhten mechanischen Belastungen ausgesetzt ist. Silikon-Leitungen werden überall dort eingesetzt, wo Leitungsisolationen hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Für die Verwendung in trockenen, feuchten und nassen Räumen, sowie im Freien. Silikon-Leitungen sind halogenfrei und eignen sich für den Einsatz in der Klima- und Heizungstechnik, für Beleuchtungskörper, für die Verkabelung von Öfen, in Saunen und Solarien, in Gießereien, in Stahl-, Zement- und Keramikwerken und in der Wärme- und Kältetechnik. Durch die hohe Abschirmdichte wird eine störfreie Übertragung von Signalen bzw. Impulsen sichergestellt.
EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit
Um die EMV-Eigenschaften zu optimieren, empfehlen wir eine beidseitige und großflächige Rundumkontaktierung des Kupfergeflechtes.
FRNC = Flame Retardant Non Corrosive
Alle Silikonleitungen sind auch in FRNC-Ausführung lieferbar. Mit dieser Spezial-Mantelmischung wird bei der Flammwidrigkeit die Prüfart C nach VDE 0472 Teil 804 und IEC 60332-3 bzw. HD 405.3 erfüllt. Diese Mantelmischung ist selbstverlöschend. Deshalb kann die Leitung auch als Sicherheitskabel mit Funktionserhalt eingesetzt werden - z. B. in öffentlichen Gebäuden, Kraftwerken, Hotels, Flughäfen usw.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

79804

2 x 0,75

9,0

61,4

124,0

289,00

79805

3 G 0,75

9,4

69,1

136,0

349,00

79806

4 G 0,75

10,4

86,7

160,0

409,00

79807

5 G 0,75

11,2

95,2

180,0

456,00

79808

2 x 1

9,4

66,7

132,0

308,00

79809

3 G 1

9,8

86,2

154,0

394,00

79810

4 G 1

10,7

96,8

176,0

454,00

79811

5 G 1

11,6

108,3

207,0

534,00

79812

2 x 1,5

10,8

87,7

170,0

349,00

79813

3 G 1,5

11,2

103,5

190,0

397,00

79814

4 G 1,5

12,0

131,7

231,0

467,00

79815

5 G 1,5

12,8

148,5

282,0

588,00

79816

7 G 1,5

13,6

193,4

342,0

894,00

701219

12 G 1,5

17,2

298,4

531,0

1198,00

79817

16 G 1,5

20,0

362,3

660,0

1537,00

79818

20 G 1,5

21,3

405,1

766,0

1899,00

79819

2 x 2,5

12,0

122,3

230,0

529,00

79820

3 G 2,5

12,9

147,7

275,0

629,00

79821

4 G 2,5

13,9

188,6

340,0

658,00

79822

5 G 2,5

14,8

214,9

395,0

724,00

79823

2 x 4

14,2

137,0

308,0

866,00

79824

3 G 4

14,9

178,1

364,0

978,00

79825

4 G 4

16,0

294,0

511,0

1092,00

79826

5 G 4

17,4

374,0

630,0

1273,00

79827

2 x 6

15,8

185,0

418,0

1047,00

79828

3 G 6

16,6

241,1

612,0

1186,00

79829

4 G 6

18,1

449,0

781,0

1376,00

79830

5 G 6

20,0

563,0

980,0

1684,00