Tankstellenkabel

(N)YYÖ-J 0,6/1 kV

Produktfoto
Technische Daten
  • Energie- und Datenübertragungskabel in
    Anlehnung an DIN VDE 0271
  • Temperaturbereich
    bewegt -5°C bis +50°C
    fest verlegt -30°C bis +70°C
  • zulässige Betriebstemperatur
    am Leiter +70°C
  • Nennspannung U0/U 0,6/1 kV
  • Prüfspannung 4 kV
  • max. zulässige Zugbeanspruchung
    mittels Ziehstrumpf am Leiter
    50 N/mm²
  • Mindestbiegeradius
    12x Kabel Ø
Aufbau
  • Cu-Leiter blank, nach
    DIN VDE 0295 Kl.1, eindrähtig,
    BS 6360 cl.1, IEC 60228 cl.1
  • Aderisolation aus PVC
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293-308
  • Adern konzentrisch in Lagen verseilt
  • Außenmantel aus PVC
  • Mantelfarbe: schwarz1)
Eigenschaften
Prüfungen
  • Öl- und kraftstoffbeständig nach
    DIN ISO 6722
  • PVC selbstverlöschend und flammwidrig
    nach DIN VDE 0482-332-1-2,
    DIN EN 60332-1-2, IEC 60332-1 (entspricht
    DIN VDE 0472 Teil 804 Prüfart B)
  • Zu beachten ist DIN VDE 0298 Teil 1
Hinweise
  • 1) Ausführung mit blauem Außenmantel auf
    Anfrage.
Verwendung
Energie- und Datenübertragungskabel zur Verwendung im Freien, in der Erde, im Wasser und in Beton, wenn mechanische Beschädigungen ausgeschlossen sind. Zur Verlegung in Einsatzbereichen wie Tankstellen und Raffinerien, wenn eine Beständigkeit gegen Öle und Kraftstoffe gefordert wird.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 0,-

32592

2 x 1,5

11,0

29,0

180,0

436,00

32593

3 x 1,5

11,5

43,0

225,0

464,00

32594

4 x 1,5

12,0

58,0

260,0

536,00

32595

5 x 1,5

13,0

72,0

280,0

599,00

32596

7 x 1,5

15,5

101,0

370,0

685,00