HELUWIND® WK POWERLINE ALU SINGLE

0,6/1 kV, mit flexibler Alu-Litze

Logo Image
Produktfoto
HELUWIND® WK POWERLINE ALU Single 1x70 mm² SW  Art.-Nr. 709914

Technische Daten
  • Temperaturbereich
    bewegt -20°C bis +90°C
    fest verlegt -40°C bis +105°C 
  • Zulässige Betriebstemperatur
    am Leiter +105°C bis 3000h
  • Nennspannung
    0,6/1 kV
  • Prüfspannung
    2,5 kV
  • Mindestbiegeradius
    4x Leitungs Ø nach
    DIN VDE 0298 Teil 3, Tabelle 2
  • Flammwidrigkeit
    IEC 60332-1-2
  • Zulassung
    in Anlehnung an DIN VDE 0250-813
    UL/CSA in Vorbereitung
Aufbau
  • Alu-Litze, feindrähtig
  • Spezialisolation schwarz
  • andere Farben auf Anfrage
Eigenschaften
  • UV-beständig
  • ölbeständig
  • leicht konfektionierbar
  • recyclebar
Hinweise
Bitte fordern Sie weitere Details sowie
Informationen zu Sonderausführungen
und der geeigneten Anschlusstechnik
unter wind@helukabel.de an.
Verwendung
Die HELUWIND® WK POWERLINE ALU Single ist eine hochflexible, feindrähtige Einzelader mit einer wärmebeständigen Aderisolation. Die Gewichtsreduktion von bis zu 50% zu vergleichbaren Kupferleitungen (H07-VK) bringt einen enormen Vorteil bei diversen Anwendungen.
 
Die HELUWIND® WK POWERLINE ALU darf ausschließlich mit der zertifizierten Anschlusstechnik von HELUKABEL® verarbeitet werden; dazu zählen u.a. das C8-Crimpverfahren und die ebenfalls im Abschnitt „Zubehör“ beschriebenen Schraubverbinder (geprüft nach IEC 61238-1 Kl. A). Als weitere Option der Anschlusstechnik steht eine platzsparende Schweisstechnik zur Verfügung.
 
Die Leitung ist optional auch in halogenfreier Ausführung, mit UL/CSA  Approbation sowie einer Nennspannung von 1,8/3 kV erhältlich. Geeignet für die innere Verdrahtung von Geräten, Verteilern und Schaltanlagen sowie für die geschützte Verlegung in und an Leuchten mit einer Nennspannung bis 1000 V,  Wechselspannung oder einer Gleichspannung bis 750 V gegen Ende. Nicht geeignet für die direkte Verlegung auf Pritschen, Rinnen oder Wannen.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.