Kabel und Leitungen im Bereich der Gebäudetechnik

In Autos sind vernetzte Sensoren und Aktoren längst Standard. Bei Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden besteht aufgrund ihrer langen Lebensdauer oft noch Nachholbedarf. Dabei ist ein „intelligentes Haus“ technisch keine Herausforderung mehr. HELUKABEL bietet dafür die passenden Produkte an.

Ob in privaten Wohnhäusern oder öffentlichen Gebäuden – eine intelligente Vernetzung aller technischen Geräte soll nicht nur den Alltag der Bewohner erleichtern, sondern auch für eine Verbesserung in den Bereichen Sicherheit, Energieeffizienz, Betriebskosten sowie Flexibilität der Nutzung sorgen.

Von Lichtschaltern und Dimmern über Bewegungsmelder, Temperaturregler und Jalousien-Steuerung bis zur Heizungsregelung und der Alarmanlage – über Sensor-Aktor-Fühler werden die verschiedenen technischen Geräte im Gebäude automatisch vernetzt und bleiben trotzdem individuell steuerbar.

Dabei kommt vor allem die sogenannte Bustechnik nach EIB/KNX-Standard zum Einsatz. Alle Sensoren und Aktoren im Gebäude werden über eine Telefonleitung miteinander verbunden, um Informationen auszutauschen. HELUKABEL bietet mit der Bus-Leitung „E-Bus/KNX“ in verschiedenen Aderquerschnitten und Außenmantelmaterialien die passende Lösung an, die eine einwandfreie Kommunikation nach EIB/KNX-Richtlinien gewährleistet. Die Leitung kann auf, in und unter Putz verlegt werden sowie in trockenen oder feuchten Räumen – im Freien nur mit einem speziellen Kabelaufbau. Zudem ist sie flammwidrig und für öffentliche Gebäude auch als halogenfreie Version erhältlich.


Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der richtigen Produkte weiter und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Jürgen Berger
Telefon:+49 7150 9209-181
E-Mail:dnb@helukabel.de


Produktbeispiele

BUS-Leitung PVC
E-BUS/KNX / fest verlegt / PVC-Mantel / flammwidrig

BUS-Leitung FRNC+PVC
E-BUS/KNX / fest verlegt / PVC-Mantel / flammwidrig / halogenfrei

BUS-Leitung PE, ERD
E-BUS/KNX / fest verlegt / PE-Mantel / halogenfrei