Kabel und Leitungen für die Automobilindustrie

In der Automobilindustrie werden hochflexible Kabel eingesetzt, um den einzigartigen Beanspruchungen während des Herstellungsprozesses standzuhalten.

Die Automobilindustrie steht ständig unter dem Druck, die Arbeitsabläufe zu optimieren und den Wirkungsgrad zu maximieren, um den Marktanforderungen und Erwartungen gerecht zu werden. HELUKABEL arbeitet mit den Automobilherstellern zusammen, um Lösungen zu entwickeln, die ihnen einen effizienten und dabei kostenwirksamen Hochleistungsbetrieb ermöglichen.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihre spezielle Anwendung und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Rufen Sie uns an unter +49 7150 9209-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@helukabel.de

Nachfolgend finden Sie Produktbeispiele für Kabel und Leitungen für die Automobilindustrie:

Fahrzeugleitung FLY

Einfarbig / zweifarbig (alte Bez. FLK), nach DIN ISO 6722. PVC isolierte Aderleitungen werden im Fahrzeugbau eingesetzt.


Fahrzeugleitung FLRY

FLRY-Typ A (FLK-R) / -Typ B (FLK-D). Mit PVC isolierte Leitungen werden im Fahrzeugbau eingesetzt.