SiHF-C-Si

Silikon-Schlauchleitung, EMV-Vorzugstype, halogenfrei, Cu-geschirmt, metermarkiert

Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Spezial-Silikon-Schlauchleitung mit erhöhter
    Wärmebeständigkeit in Anlehnung an
    DIN VDE 0250-1 und
    DIN VDE 0285-525-2-83 /
    DIN EN 50525-2-83
  • Temperaturbereich
    -60°C bis +180°C
    (kurzzeitig +220°C)
  • Grenztemperatur am Leiter
    im Betrieb +180°C
  • Nennspannung
    U0/U 300/500 V
  • Prüfspannung
    2000 V
  • Durchschlagspannung
    min. 5000 V
  • Isolationswiderstand
    min. 200 MOhm x km
  • Strombelastbarkeit
    bei Umgebungstemperatur bis +145°C
    nach DIN VDE 0100
    für höhere Temperaturen gilt:
    150°C - Belastbarkeit 100%
    155°C - Belastbarkeit 91%
    160°C - Belastbarkeit 82%
    165°C - Belastbarkeit 71%
    170°C - Belastbarkeit 58%
    175°C - Belastbarkeit 41%
  • Mindestbiegeradius
    bewegt 10x Leitungs Ø
    nicht bewegt 5x Leitungs Ø
  • Kopplungswiderstand
    max. 250 Ohm/km
  • Strahlenbeständigkeit
    bis 20x106 cJ/kg (bis 20 Mrad)
Aufbau
  • Cu-Litze verzinnt, feindrähtig
    nach DIN VDE 0295 Kl.5 /
    BS 6360 cl.5 / IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus Silikon-Kautschuk
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293-308
    - bis 5 Adern farbig
    - ab 6 Adern schwarz mit fortlaufendem
      weißem Ziffernaufdruck
  • Schutzleiter GN-GE, ab 3 Adern
  • Adern mit optimalen Schlaglängen
    in Lagen verseilt
  • Innenmantel aus Silikon-Kautschuk
  • Abschirmgeflecht aus verzinnten
    Cu-Drähten, Bedeckung ca. 85%
  • Außenmantel aus Silikon-Kautschuk
  • Mantelfarbe: vorzugsweise rotbraun
  • mit Metermarkierung
Eigenschaften
  • Beständig gegen
    hochmolekulare Öle, pflanzliche und
    tierische Fette, Alkohole, Weichmacher
    und Clophen, verdünnte Säuren, Laugen
    und Salzlösungen, Oxidationsmittel,
    Witterungseinflüsse, Seewasser,
    Sauerstoff, Ozon
  • Bei fester Verlegung nur in offenen, be-
    lüfteten Rohrsystemen oder Kanälen zu
    verlegen. Ansonsten vermindern sich
    bei Luftabschluss in Verbindung mit
    Temperaturen über 90°C die mecha-
    nischen Eigenschaften von Silikon.
Prüfungen
  • halogenfrei nach
    DIN VDE 0482-267,
    DIN EN 50267-2-2 / IEC 60754-2
  • Brennverhalten
    keine Brandweiterleitung nach
    DIN VDE 0482-332-1-2 /
    DIN EN 60332-1-2 / IEC 60332-1-2
Hinweise
  • G = mit Schutzleiter GN-GE
    x = ohne Schutzleiter
  • ungeschirmte Analogtype:
    SiHF
Verwendung
Silikon-Leitungen werden überall dort eingesetzt, wo Leitungsisolationen hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Wegen ausgezeichneter Temperaturbeständigkeit können Silikon-Leitungen sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen bis -60°C eingesetzt werden. Besonders für den Einsatz in Kraftwerken. Auch in Hütten-, Stahl- und Walzwerken, Gießereien, im Flugzeugbau und Schiffsbau sowie in Zement-, Glas- und Keramikfabriken, in Scheinwerfern- und Hochleistungsleuchten und Wärmegeräten aller Art. Durch die hohe Abschirmdichte wird eine störfreie Übertragung von Signalen bzw. Impulsen sichergestellt. Die ideale störgeschützte Silikon-Schlauchleitung für obige Einsatzzwecke.
EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit
Um die EMV-Eigenschaften zu optimieren, empfehlen wir eine beidseitige und großflächige Rundumkontaktierung des Kupfergeflechtes.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

23151

2 x 0,5

8,0

55,5

101,0

155,00

23152

3 G 0,5

8,3

60,8

118,0

245,00

23153

4 G 0,5

9,1

66,5

131,0

317,00

23154

5 G 0,5

9,9

81,6

153,0

430,00

23155

7 G 0,5

10,9

92,2

173,0

466,00

23156

10 G 0,5

12,8

124,0

242,0

564,00

23157

12 G 0,5

13,5

134,4

263,0

607,00

23158

16 G 0,5

15,1

170,2

326,0

768,00

23159

18 G 0,5

15,9

181,0

351,0

823,00

23291

25 G 0,5

18,5

230,1

348,0

1235,00

23160

2 x 0,75

9,0

61,4

124,0

223,00

23161

3 G 0,75

9,4

69,1

136,0

239,00

23162

4 G 0,75

10,4

86,7

159,0

299,00

23163

5 G 0,75

11,3

95,2

180,0

386,00

23164

7 G 0,75

12,0

113,3

212,0

459,00

23165

10 G 0,75

13,9

165,2

306,0

668,00

23166

12 G 0,75

15,2

180,3

333,0

786,00

23167

16 G 0,75

16,9

212,2

418,0

995,00

23168

18 G 0,75

18,0

282,1

453,0

1015,00

23292

25 G 0,75

20,8

297,4

468,0

1695,00

23169

2 x 1

9,4

66,7

132,0

302,00

23170

3 G 1

9,8

86,2

153,0

312,00

23171

4 G 1

11,1

96,8

173,0

348,00

23172

5 G 1

12,0

108,3

202,0

444,00

23173

7 G 1

12,7

141,2

243,0

479,00

23174

10 G 1

14,7

190,0

238,0

702,00

23175

12 G 1

15,8

209,8

371,0

842,00

23176

16 G 1

17,4

251,8

468,0

1098,00

23177

18 G 1

18,5

297,4

526,0

1287,00

23293

25 G 1

21,8

329,0

559,0

1826,00

23178

2 x 1,5

10,8

87,7

172,0

328,00

23179

3 G 1,5

11,2

103,5

198,0

354,00

23180

4 G 1,5

12,0

131,7

235,0

398,00

23181

5 G 1,5

12,8

148,5

281,0

487,00

23182

7 G 1,5

13,6

193,4

345,0

576,00

23183

10 G 1,5

14,7

268,5

482,0

848,00

23184

12 G 1,5

15,8

298,4

531,0

976,00

23185

16 G 1,5

17,4

362,3

662,0

1282,00

23186

18 G 1,5

20,6

394,0

720,0

1396,00

23294

25 G 1,5

24,2

488,2

791,0

2059,00

23187

2 x 2,5

12,0

122,3

230,0

382,00

23188

3 G 2,5

12,9

147,7

275,0

407,00

23189

4 G 2,5

13,8

188,6

340,0

471,00