OB-BL-PAAR-CY

Außenmantel blau, metermarkiert, EMV-Vorzugstype

Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • PVC-Steuerleitung in Anlehnung
    an DIN VDE 0285-525-2-51 /
    DIN EN 50525-2-51
  • Temperaturbereich
    bewegt -10°C bis +80°C
    nicht bewegt -30°C bis +80°C
  • Betriebsspitzenspannung 900 V
    (nicht für Starkstrom-Installationszwecke)
  • Prüfspannung
    Ader/Ader 2000 V
    Ader/Schirm 1000 V
  • Durchschlagspannung min. 4000 V
  • Betriebskapazität bei 800 Hz
    Ader/Ader ca. 105 pF/m
    Ader/Schirm ca. 145 pF/m
  • Induktivität
    ca. 0,68 mH/km
  • Wellenwiderstand
    ca. 80 Ohm
  • Kopplungswiderstand
    max. 250 Ohm/km
  • Mindestbiegeradius
    bewegt 10x Leitungs Ø
    nicht bewegt 5x Leitungs Ø
  • Strahlenbeständigkeit
    bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad)
Aufbau
  • Cu-Litze blank, nach
    DIN VDE 0295 Kl.5, feindrähtig,
    BS 6360 cl.5, IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus Spezial-PVC
    Mischungstyp TI2 nach
    DIN VDE 0207-363-3 / DIN EN 50363-3
  • Aderkennzeichnung (Paar) nach DIN 47100
  • Adern paarig verseilt
  • Aderpaare lagenverseilt
  • Folienbewicklung
  • Abschirmgeflecht aus verzinnten
    Cu-Drähten, Bedeckung ca. 85%
  • Außenmantel aus Spezial-PVC
    Mischungstyp TM2 nach
    DIN VDE 0207-363-4-1/DIN EN 50363-4-1
  • Mantelfarbe: blau (RAL 5015)
  • mit Metermarkierung
Eigenschaften
  • Weitgehend ölbeständig,
    öl-/chemische Beständigkeit
    siehe "Technische Informationen"
  • Die verwendeten Materialien bei der
    Fertigung sind silikon- und cadmiumfrei
    und frei von lackbenetzungsstörenden
    Substanzen
Prüfungen
  • PVC selbstverlöschend und flammwidrig
    nach DIN VDE 0482-332-1-2 /
    DIN EN 60332-1-2 / IEC 60332-1-2
Hinweise
  • Für die Installation in explosionsge-
    fährdeten Bereichen mit Zündart -i-
    für eigensichere Anlagen, entsprechend
    der DIN EN 60079-14 Abschnitt 16.2.2
    (VDE 0165-1)
  • Rechnerkabel RE-2Y(St)Yv mit blauem
    Mantel siehe Daten- und Rechnerkabel.
Verwendung
Bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für flexible Anwendung bei freier Bewegung ohne Zugbeanspruchung und ohne zwangsweise Bewegungsführung. Für explosionsgefährdete Bereiche als eigensicher gekennzeichnete (blau) (Zündart-i-) flexible Steuer- bzw. Messleitung für eigensichere Anlagen in der Mess- und Steuertechnik. Diese Anlagen sind nicht geerdet und besitzen einen gesonderten Stromkreis. Diese Leitungen sind nicht geeignet für Erdverlegung. Durch die Abschirmung wird eine exakte Datenübertragung gewährleistet. EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit
Um die EMV-Eigenschaften zu optimieren, empfehlen wir eine beidseitige und großflächige Rundumkontaktierung des Kupfergeflechtes.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Paarzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

14077

2 x 2 x 0,5

7,6

47,0

89,0

93,00

14078

3 x 2 x 0,5

8,2

67,0

104,0

178,00

14079

4 x 2 x 0,5

9,0

80,0

126,0

256,00

14080

6 x 2 x 0,5

10,9

108,0

171,0

394,00

14081

8 x 2 x 0,5

12,3

129,0

251,0

442,00

14082

10 x 2 x 0,5

14,2

172,0

282,0

815,00

14083

12 x 2 x 0,5

14,7

235,0

261,0

836,00

14084

16 x 2 x 0,5

16,3

301,0

445,0

856,00

14085

20 x 2 x 0,5

17,7

343,0

525,0

988,00

14086

24 x 2 x 0,5

20,2

394,0

590,0

1156,00

14087

25 x 2 x 0,5

20,6

406,0

622,0

1219,00

14089

2 x 2 x 0,75

8,6

60,0

105,0

191,00

14090

3 x 2 x 0,75

9,1

80,0

128,0

247,00

14091

4 x 2 x 0,75

10,1

110,0

156,0

298,00

14092

6 x 2 x 0,75

12,4

142,0

216,0

354,00

14093

8 x 2 x 0,75

14,2

200,0

309,0

431,00

14094

10 x 2 x 0,75

16,0

238,0

355,0

521,00

14095

12 x 2 x 0,75

16,8

270,0

405,0

595,00

14096

16 x 2 x 0,75

18,6

342,0

560,0

795,00

14097

20 x 2 x 0,75

21,2

369,0

671,0

1056,00

14098

24 x 2 x 0,75

22,8

451,0

795,0

1292,00

14099

25 x 2 x 0,75

23,2

461,0

803,0

1424,00