MULTISPEED® 500-C-TPE UL/CSA

hochbiegefeste Schleppkettenleitung, torsionsarm, halogenfrei, EMV-Vorzugstype, metermarkiert

Logo Image Logo Image Logo Image Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Spezial-Schleppkettenleitung für extreme
    mechanische Beanspruchun-gen in
    Anlehnung an DIN VDE 0285-525-2-51/
    DIN EN 50525-2-51 nach UL Std.758
    AWM Style 21184
  • Temperaturbereich
    bewegt -30°C bis +80°C
    nicht bewegt -40°C bis +80°C
  • Nennspannung
    U0/U 300/500 V
    UL 600 V
  • Prüfspannung 3000 V
  • Isolationswiderstand
    min. 100 MOhm x km
  • Mindestbiegeradius
    bewegt 5x Leitungs Ø
    nicht bewegt 3x Leitungs Ø
  • Kopplungswiderstand
    max. 250 Ohm/km
  • Strahlenbeständigkeit
    bis 100x106 cJ/kg (bis 100 Mrad)
Aufbau
  • Cu-Litze verzinnt, feindrähtig Unilay mit
    kurzen Schlaglängen
  • Aderisolation aus Spezial-PP
  • Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293
    schwarze Adern mit fortlaufendem
    weißem Ziffernaufdruck
  • Schutzleiter GN-GE, ab 3 Adern
  • Verseilung:
    <7 Adern: mit optimaler Schlaglänge,
    konstruktionsbedingt um ein Füllelement,
    in einer Lage verseilt
    ≥7 Adern: Adern mit optimalen
    Schlaglängen in Bündel-Konstruktion
    verseilt, torsionsarme Verseilung mit
    abgestimmten kurzen Schlaglängen um
    ein Füllelement
  • Spezial-TPE-O Innenmantel zwickelfüllend
    extrudiert, naturfarben
  • Geflecht aus Cu-Drähten, verzinnt,
    Mindestbedeckung 85%, mit optimaler
    Geflechtssteigung
  • Außenmantel aus Spezial-TPE-O
    zwickelfüllend extrudiert
  • Mantelfarbe: ozeanblau (RAL 5020)
  • mit Metermarkierung
  • TPE: Der gewählte verzinnte Litzenleiter
    und das verzinnte Abschirmgeflecht bieten
    die Einsatzmöglichkeit in aggressiver
    Umgebung wie Schwefelwasserstoff,
    Ammoniak, Schwefeldioxid
Eigenschaften
  • Mikrobenbeständigkeit - TPE
  • sehr gute Wechselbiegefestigkeit
  • längere Standzeiten durch niedrigen
    Reibungswiderstand
  • hohe Reiß-, Abrieb- und Schlagzähigkeit
    auch bei niedrigen Temperaturen
  • extrem hohe Biegebeanspruchung
  • adhäsionsarm
  • höhere Kerbzähigkeit
  • Ölbeständig
  • bessere chemische Beständigkeit
  • Ozon- und UV-beständig
  • erhöhte Wirtschaftlichkeit
  • im Ø reduziert, dadurch geringere bewegte
    Massen
  • Die verwendeten Materialien bei der
    Fertigung sind silicon- und cadmiumfrei
    und frei von lackbenetzungsstörenden
    Substanzen
Hinweise
  • G = mit Schutzleiter GN-GE
    x = ohne Schutzleiter (OZ)
  • Reinraumqualifizierung bitte in Bestellung
    vermerken.
    Weitere Informationen siehe Vorspann.
  • ungeschirmte Analogtype:
    MULTISPEED® 500-TPE UL/CSA
Verwendung
Abgestimmte Materialien und Verseiltechniken erlauben einen Dauereinsatz als hochflexible Schleppkettenleitung bei langen Verfahrwegen und hohen bzw. langsamen Geschwindigkeiten in trockenen, feuchten und nassen Räumen, sowie im Freien. Diese speziellen robusten und abriebfesten Steuerleitungen werden dort eingesetzt, wo Probleme bei dauerflexiblen Beanspruchungen auftreten, wie z. B. in Energieführungsketten, an Industrierobotern, Fertigungsstraßen, Automatisierungssystemen und an permanent bewegten Maschinenteilen für den Dauereinsatz im Mehrschichtbetrieb. Speziell angewendet werden diese überall dort, wo höchste Anforderungen an die Flexibilität, Abriebfestigkeit, Ozon- und die chemische Beständigkeit gestellt werden. Besonders geeignet für den Einsatz in Kompostieranlagen, Kläranlagen, Gewächshäuser, Tierställen und Biogasanlagen. Zur störfreien Daten- und Signalübertragung für Mess-, Steuer- und Regeltechnik sind diese Leitungen mit Cu-Abschirmung bestens geeignet. Bei Anwendungen, die über standardmäßige Lösungen hinaus gehen (z. B. bei Kompostierungsanlagen oder Hochregal-Förderanlagen mit extrem hoher Verfahrgeschwindigkeit etc.) empfehlen wir Ihnen, unseren Erhebungsbogen für Energieführungssysteme im Vorspann. Für den Einsatz in Energieführungsketten bitte Montageanweisung beachten.
EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit
Um die EMV-Eigenschaften zu optimieren, empfehlen wir eine beidseitige und großflächige Rundumkontaktierung des Kupfergeflechtes.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

AWG-Nr.

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

23914

2 x 0,5

20

6,4

30,0

85,0

386,00

23915

3 G 0,5

20

6,7

36,0

99,0

405,00

23916

4 G 0,5

20

7,3

42,0

107,0

493,00

23917

5 G 0,5

20

7,7

48,0

140,0

540,00

23918

7 G 0,5

20

11,3

64,0

176,0

799,00

23919

10 G 0,5

20

10,1

80,0

204,0

1114,00

23920

12 G 0,5

20

12,4

105,0

261,0

1162,00

23921

18 G 0,5

20

14,7

137,0

360,0

1587,00

23922

25 G 0,5

20

17,1

320,0

530,0

1980,00

23923

2 x 0,75

19

7,0

40,0

97,0

560,00

23924

3 G 0,75

19

7,4

48,0

110,0

581,00

23925

4 G 0,75

19

8,0

55,0

139,0

607,00

23926

5 G 0,75

19

8,5

66,0

160,0

633,00

23927

7 G 0,75

19

12,9

85,0

219,0

724,00

23928

12 G 0,75

19

14,4

135,0

307,0

1271,00

23929

18 G 0,75

19

17,2

190,0

490,0

1895,00

23930

25 G 0,75

19

19,9

275,0

640,0

2272,00

23931

2 x 1

18

7,4

50,0

115,0

457,00

23932

3 G 1

18

7,7

59,0

131,0

525,00

23933

4 G 1

18

8,3

70,0

160,0

553,00

23934

5 G 1

18

9,1

84,0

195,0

763,00

23935

7 G 1

18

14,0

106,0

247,0

1079,00

23936

12 G 1

18

15,0

174,0

411,0

1618,00

23937

18 G 1

18

18,5

240,0

547,0

2308,00

23938

25 G 1

18

21,4

332,0

754,0

2933,00

23939

3 G 1,5

16

8,6

75,0

160,0

934,00

23940

4 G 1,5

16

9,4

90,0

194,0

1155,00

23941

5 G 1,5

16

10,4

108,0

220,0

1364,00

23942

7 G 1,5

16

16,0

157,0

294,0

1559,00

23943

12 G 1,5

16

17,6

240,0

490,0

2064,00

23944

18 G 1,5

16

21,3

355,0

704,0

2821,00

23945

25 G 1,5

16

24,8

448,0

930,0

3963,00

23946

4 G 2,5

14

11,3

134,0

260,0

1235,00