HELUTRAIN® 4GKW-AXplus

einadriges Bahnkabel, robust, halogenfrei, 1,8/3 kV, metermarkiert

Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Temperaturbereich
    fest verlegt: -60°C bis +120°C
    gelegentlich bewegt: -35°C bis +90°C
    Kurzschluss: +200°C
  • Nennspannung
    U0/U 1,8/3 kV (AC)
    U0/U 2,7/5,4 kV (DC)
  • Prüfspannung
    6,5 kV AC
  • Mindestbiegeradius
    fest verlegt für Außen Ø
    bis 10 mm 5x Außen Ø
    > 10 mm 6x Außen Ø
    gelegentlich bewegt für Außen Ø
    bis 10 mm 7x Außen Ø
    > 10 mm 8x Außen Ø
Aufbau
  • Cu-Litze verzinnt, feindrähtig nach
    DIN VDE 0295 Kl.5, BS 6360 cl.5 bzw.
    IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus vernetztem
    Polyolefin-Copolymer
  • Außenmantel aus vernetztem Elastomer
  • Mantelfarbe: schwarz
Eigenschaften
  • Die verwendeten Materialien bei der
    Fertigung sind silicon- und cadmiumfrei
    und frei von lackbenetzungsstörenden
    Substanzen
Prüfungen
  • Brandprüfung nach
    DIN VDE 0482-332-3, BS 4066 Teil 3,
    DIN EN 60332-3, IEC 60332-3 (bisher
    DIN VDE 0472 Teil 804 Prüfart C)
  • Flammwidrig nach
    DIN VDE 0482-331-1-2, DIN EN 60332-1-2,
    IEC 60332-1
  • Korrosivität von Brandgasen
    nach DIN VDE 0482 Teil 267,
    DIN EN 50267-2-2, IEC 60754-2
    (entspricht DIN VDE 0472 Teil 813)
  • Halogenfreiheit nach DIN VDE 0482
    Teil 267, DIN EN 50267-2-1, IEC 60754-1
    (entspricht DIN VDE 0472 Teil 815)
  • Rauchdichte nach DIN VDE 0482
    Teil 1034-1+2, DIN EN 61034-1+2,
    IEC 61034-1+2, BS 7622 Teil 1+2
    (entspricht DIN VDE 0472 Teil 816)
  • Keine toxischen Gase (EN 50305)
  • Öl- und Treibstoffbeständig nach
    EN 50305
  • Ozonbeständig nach EN 50305
  • Geringe Brandlast (DIN 51900)
  • Kein Fluor (EN 60684-2)
  • Hohe Spannungsfestigkeit und
    mechanische Beständigkeit durch
    zweischichtigen Leitungsaufbau
  • Robust gegen mechanische Einflüsse in
    rauen Umgebungsbedingungen
  • Gute chemische Beständigkeit mit
    gleichzeitig hohem Brandschutz
  • Reduktion toxischer Brandgase sowie der
    Ausbreitung des Brandherdes im Brandfall
    erhöht den Schutz gegen Personen- und
    Sachschäden
Hinweise
  • geschirmte Analogtype
    Artikel Nr. 54092
    HELUTRAIN-C 4GKW 1x35
Verwendung
Für die feste ungeschützte Verlegung innerhalb und außerhalb von Schienenfahrzeugen und Bussen. Für den Anschluss fester und bewegter Teile.
Geeignet für Verdrahtung von Schaltanlagen, Verteilern, Stromrichtern, Schalttafeln- und blöcken, Widerstands- und Bremsblöcken.
Downloads
Datenblatt

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

59262

1 x 1,5

3,6

14,4

24,0

a. A.

59263

1 x 2,5

4,0

24,0

34,0

a. A.

59264

1 x 4

4,9

38,4

53,0

a. A.

59265

1 x 6

5,5

57,6

74,0

a. A.

59266

1 x 10

6,5

96,0

118,0

a. A.

59267

1 x 16

8,7

153,6

182,0

a. A.

59268

1 x 25

10,2

240,0

274,0

a. A.

59269

1 x 35

11,5

336,0

379,0

a. A.

59312

1 x 50

13,6

480,0

536,0

a. A.

59313

1 x 70

16,0

672,0

729,0

a. A.

59314

1 x 95

17,5

912,0

960,0

a. A.

59315

1 x 120

20,0

1152,0

1203,0

a. A.

59316

1 x 150

22,0

1440,0

1464,0

a. A.

59317

1 x 185

24,1

1776,0

1802,0

a. A.

59318

1 x 240

26,8

2304,0

2348,0

a. A.