HELUTHERM® 145 MULTI-C

flexibel, vernetzt, halogenfrei, geschirmt, EMV-Vorzugstype

Logo Image Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Temperaturbeständige und halogenfreie
    Anschluss- und Steuerleitung
  • Temperaturbereich
    bewegt -35°C bis +120°C
    fest verlegt -55°C bis +145°C
    im Kurzschlussfall +250°C
  • Nennspannung
    bis 1,0 mm² U0/U 300/500 V
    ab 1,5 mm² U0/U 450/750 V
    bei fester und geschützer Verlegung
    ab 1,5 mm² U0/U 600/1000 V
  • Prüfspannung
    3000 V
  • Mindestbiegeradius
    gelegentlich bewegt 8x Leitungs Ø
    bei fester Verlegung 4x Leitungs Ø
  • Kopplungswiderstand
    max. 250 Ohm/km
  • Brandlastwerte
    siehe "Technische Informationen"
  • Strombelastbarkeit
    siehe "Technische Informationen"
  • Zulassung
    Germanischer Lloyd
Aufbau
  • Cu-Litze verzinnt, nach
    DIN VDE 0295 Kl.5, feindrähtig,
    BS 6360 cl.5, IEC 60228 cl.5
  • Aderisolation aus vernetztem
    halogenfreiem Polyolefin-Copolymer
  • Aderkennzeichnung schwarze Adern
    mit fortlaufendem weißem Ziffernaufdruck
  • Adern mit optimalen Schlaglängen
    in Lagen verseilt
  • Abschirmgeflecht aus verzinnten
    Cu-Drähten, Bedeckung ca. 85%
  • Außenmantel aus vernetztem,
    halogenfreiem Polyolefin-Copolymer
  • Mantelfarbe: schwarz
  • mit Metermarkierung
Eigenschaften
  • verminderte Brandfortleitung
  • geringe Rauchentwicklung
  • gute Abrieb- und Kerbfestigkeit
  • gute Öl- und Witterungsbeständigkeit
  • beständig gegen UV-Strahlen und Ozon
  • Löttemperaturbeständig
  • Wärmeklasse B
  • durch die Vernetzung dieser Leitungen sind
    sie beständig gegen Verschmelzung, auch
    beim Kontakt mit einem Lötkolben von
    300°C bis 380°C
  • Die verwendeten Materialien bei der
    Fertigung sind silicon- und cadmiumfrei
    und frei von lackbenetzungsstörenden
    Substanzen
Prüfungen
  • Brandprüfung (Bündelbrandtest) nach
    DIN VDE 0482-332-3-22, BS 4066 Teil 3,
    DIN EN 60332-3-22, IEC 60332-3-22
    (bisher DIN VDE 0472
    Teil 804 Prüfart C)
  • Brandprüfung (Kabel) nach
    DIN VDE 0482-332-1-2, DIN EN 60332-1-2,
    IEC 60332-1-2 (entspricht DIN VDE 0472
    Teil 804 Prüfart B)
  • Korrosivität von Brandgasen
    nach DIN VDE 0482 Teil 267,
    DIN EN 50267-2-2, IEC 60754-2
    (entspricht DIN VDE 0472 Teil 813)
  • Halogenfreiheit
    nach DIN VDE 0482 Teil 267,
    DIN EN 50267-2-1, IEC 60754-1
    (entspricht DIN VDE 0472 Teil 815)
  • Rauchdichte nach DIN VDE 0482 Teil 1034-1+2,
    DIN EN 61034-1+2, IEC 61034-1+2,
    BS 7622 Teil 1+2
    (bisher DIN VDE 0472 Teil 816)
Hinweise
  • Auf Anfrage in anderen Farben lieferbar
  • ungeschirmte Analogtype:
    HELUTHERM® 145 MULTI
Verwendung
Diese halogenfreien, vernetzten und temperaturbeständigen Anschluss- und Steuerleitungen mit verbessertem Verhalten im Brandfall werden für den Anschluss von Leuchten, Wärmegeräten, elektrischen Maschinen (Wärmeklasse B), Schaltanlagen und Verteilern eingesetzt. Durch die hervorragende Temperaturbeständigkeit resultiert zugleich eine sehr lange Lebensdauer. Diese Leitungen verfügen über eine gute Witterungsbeständigkeit, wie Temperatur-, Feuchtigkeits-, Ozon- und UV-Beständigkeit und werden vorwiegend für Verkehrssysteme oder auch im Außenbereich eingesetzt. Im Brandfall bei der Verbrennung von diesen halogenfreien Leitungen entsteht nur geringe Rauchentwicklung, entstehen keine korrosiven Gase und durch die geringe Brandlast ist die Gefahr durch toxische Brandgase wesentlich geringer. Brandfolgeschäden an Steuer- und Überwachungssystemen und der Beton- und Stahlstruktur von Gebäuden und Anlagen werden somit reduziert. Durch die hohe Temperaturbelastung kann unter Umständen der Leiterquerschnitt reduziert und dadurch an Platzbedarf und Gewicht eingespart werden. Diese Anschluss- und Steuerleitungen leisten einen bedeutenden Beitrag zur Sicherheit und für die Umwelt.
EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit
Um die EMV-Eigenschaften zu optimieren, empfehlen wir eine beidseitige und großflächige Rundumkontaktierung des Kupfergeflechtes.
CE = Das Produkt ist konform zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.
Downloads
Datenblatt
Werksbescheinigung

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

52194

2 x 0,25

5,0

16,0

36,0

240,00

52195

3 x 0,25

5,5

21,0

44,0

307,00

52196

5 x 0,25

6,4

29,0

68,0

465,00

52197

7 x 0,25

7,5

37,0

95,0

492,00

52198

1 x 0,5

3,7

15,0

24,0

261,00

52199

2 x 0,5

5,6

29,0

55,0

301,00

52200

3 x 0,5

6,1

38,0

64,0

384,00

52201

4 x 0,5

6,7

45,0

78,0

547,00

52202

5 x 0,5

7,3

51,0

95,0

582,00

52203

6 x 0,5

7,9

66,0

106,0

609,00

52204

7 x 0,5

8,4

68,0

122,0

615,00

52205

8 x 0,5

9,0

80,0

138,0

872,00

52206

10 x 0,5

10,0

93,0

161,0

1165,00

52207

12 x 0,5

10,0

107,0

170,0

1243,00

52208

14 x 0,5

11,0

122,0

193,0

1495,00

52209

16 x 0,5

11,7

129,0

216,0

1721,00

52210

19 x 0,5

12,8

158,0

253,0

1799,00

52211

21 x 0,5

13,5

167,0

281,0

1947,00

52212

1 x 0,75

4,0

18,0

29,0

270,00

52213

2 x 0,75

6,6

38,0

71,0

315,00

52214

3 x 0,75

6,9

50,0

82,0

469,00

52215

4 x 0,75

7,6

58,0

100,0

560,00

52216

5 x 0,75

8,3

70,0

117,0

630,00

52217

6 x 0,75

8,9

85,0

135,0

795,00

52218

7 x 0,75

9,9

90,0

158,0

821,00

52219

8 x 0,75

10,6

110,0

178,0

1085,00

52220

10 x 0,75

11,5

140,0

207,0

1461,00

52221

12 x 0,75

11,5

148,0

220,0

1515,00

52222

14 x 0,75

12,2

167,0

250,0

1627,00

52223

16 x 0,75

12,9

183,0

282,0

1865,00

52224

19 x 0,75

14,5

212,0

335,0

2101,00

52225

21 x 0,75

15,3

230,0

370,0

2218,00

52226

1 x 1

4,2

20,0

33,0

338,00

52227

2 x 1

7,0

31,0

78,0

357,00

52228

3 x 1

7,4

56,0

92,0

521,00

52229

4 x 1

8,1

66,0

112,0

607,00

52230

5 x 1

8,9

95,0

134,0

690,00

52231

6 x 1

9,5

105,0

164,0

868,00

52232

7 x 1

10,5

109,0