HELUKABEL® BS 5308 Part 2

Instrumentenkabel, Aderisolation PVC

Logo Image
Produktfoto
Technische Daten
  • Instrumentenkabel nach
    British Standard 5308 Part 2
  • Temperaturbereich
    fest verlegt -20°C bis +65°C
  • Nennspannung
    U0/U 300/500 V
  • Mindestbiegeradius
    fest verlegt
    5x Außen Ø (Typ 1)
    6x Außen Ø (Typ 2)
Aufbau
  • Cu-Leiter, ein-, mehr- oder
    feindrähtig nach BS 6360,
  • Leiterquerschnitte von
    0,5 mm² bis 1,5 mm²
  • Aderisolation PVC nach BS 6746
  • Adern mit optimalen Schlaglängen zu
    Paaren verseilt, Schlaglänge kleiner 100 mm
    Paarzahlen: 1,2,5,10,15,20,30,50
  • Paare individuell (IAM) mit Aluminiumfolie
    geschirmt bzw. ungeschirmt
  • Paare in Lagen verseilt
  • Gesamtschirm (CAM) mit
    Aluminium/Polyesterfolie bzw. ungeschirmt
  • Typ 1
    PVC-Außenmantel flammwidrig
  • Typ 2
    PVC-Innenmantel flammwidrig,
    Stahldrahtarmierung,
    PVC-Außenmantel flammwidrig
  • Mantelfarbe: schwarz oder blau
Hinweise
Aufgrund der großen Auswahl von
"British Standard" Leitungen führen wir hier nur
die gängigsten Leitungstypen auf.
Bei Anfragen über "British Standard" Leitungen
kontaktieren Sie uns bitte unter
Tel.: 07150 / 9209-786 oder über
E-Mail: spezialkabel@helukabel.de
Verwendung
Als Mess- und Steuerkabel in Kraftwerks- und Industrieanlagen, sowie in der Petrochemie.
Beispiel BS 5308 P2 T2 CU / PVC / CAM / PVC / SWA / PVC = Gesamtschirm, Stahldrahtarmierung
Downloads
Datenblatt

Art.-Nr.

Aderzahl x
Nennquer-
schnitt mm²

Außen-Ø

ca. mm

Cu-Zahl

kg / km

Gewicht

ca. kg / km

Preis

EUR / 100m

Cu 150,-

702656

0 x 0

-

0,0

0,0

a. A.