Produktfoto
Aufbau

Erd- Schachtmuffe 48

Beschreibung

Erd- Schachtmuffe 48 Faserausfnahme

Anwendung

Diese LWL-Muffe eignet sich für den Einsatz mit bis zu 48 Fasern und ist somit für die meisten Anwendungsbereiche in optischen Verteilernetzen geeignet. Die LWL-Erdmuffe ist gegenüber chemischen und mechanischen Einflüssen, in allen Anwendungsbereichen von optischen Netzten, resistent. Im Muffensatz sind alle für die Komplettmontage der Muffe erforderlichen Teile enthalten. Die Art und Anzahl der Spleißkassetten werden nach den jeweiligen Anwendungsbereich ausgewählt. Die Muffe besteht aus zwei Kunststoffformteilen und Mastix–Dichtungsmaterial. Der Keilschiebeverschluss erlaubt das einfache und schnelle Verschließen der Erdmuffe. Durch den Verschlussmechanismus werden kurze Installationszeiten und einfaches öffnen und wiederverschließen ermöglicht.

Downloads
Produktblatt

Art.-Nr.

Typ

VPE

802936

Erd- Schachtmuffe 24 Faseraufnahme

1

804300

Erd- Schachtmuffe 48 Faseraufnahme

1