AV

Aderverbinder für Fernmelde- und Signalkabel

Produktfoto
Eigenschaften
  • hohe elektrische Isolationswerte

  • große mechanische und thermische Festigkeit

  • schlagsicheres Kunststoffgehäuse

  • Korrosionsschutz durch Fettfüllung

  • bessere Kontaktierung durch U-Kontakt-Prinzip

  • Aderdurchmesser bis 2,0 mm möglich

  • großer Anwendungsbereich von 0,4-0,9 mm Leiterdurchmesser

  • Abisolieren, Verbinden und Isolieren in einem Arbeitsgang

Hinweise

Für formschlüssiges Verpressen der Aderverbinder ist die dafür geeignete parallel verpressende Aderverbinderzange AVZ oder gleichwertiges Werkzeug zu benutzen.

Bezeichnung

AV Aderverbinder

Beschreibung

Aderverbinder Typ AV verbinden kunststoffisolierte Fernmelde- und Signalkabeladern. Sie zeichnen sich durch platzsparenden und montagefreundlichen Aufbau aus.

Entsprechen den Anforderungen der DIN 47627 (Lötfreie Aderverbindungen in Muffen für Fernmeldekabel).

Beim Verpressen mit dem Werkzeug AVZ werden die vertikal wirkenden Kräfte gleichmäßig auf die Aderverbinder übertragen und gewährleisten dadurch eine sichere Kontaktierung der zu verarbeitenden Kupferleiter.

Downloads
Datenblatt

AV Aderverbinder

Artikel-Nr.

Typ

Aderzahl

Leiter-Ø

von - bis mm

VPE
Stück

Netto EUR/100 Stück bei Abnahme von

bis 500

501 - 1000

1001 - 5000

93147

AV2

2

0,4 - 0,9

100

13,60

13,10

12,50

93148

AV3

3

0,4 - 0,9

100

15,90

15,30

14,70

93149

AVT3

3

0,4 - 0,9

100

22,70

21,80

20,90